• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Eindrucksvolle Gesangs- und Tanzbeiträge beim Frühlingskonzert der IGS Aurich

(RÖ/AT) Am Donnerstagabend haben die Schülerinnen und Schüler der IGS Aurich das diesjährige Frühlingskonzert aufgeführt. Den Auftakt machten Bläserinnen und Bläser der Klasse 6a, die von einer kleinen Rhythmusgruppe begleitet wurden. Beachtlich, welche Fortschritte die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Jahres bereits gemacht haben. Die beherzten musikalischen Solobeiträge von Isa Fiege (I can’t help myself), Raul Akhtay (Say you won’t let go) und Anthi Abdullah (All of me) beeindruckten die Zuhörer in besonderem Maße. Zudem faszinierten die Tänzerinnen und Tänzer des MTV Aurich unter der Leitung von Niara und Paula Carreira mit einer leuchtenden Choreographie. Die gymnastischen Einlagen der beiden Leiterinnen waren atemberaubend. Für stimmungsvolle Rhythmen sorgte die IGS Bigband. Diese ist das Ergebnis jahrelanger Bläserarbeit und kann sich sehr gut hören lassen. Mit dem Titanic-Song „My heart will go on“ begeisterten die Musiker das Publikum. Neben den Schülerinnen und Schülern zeigten auch Eltern und Lehrerinnen und Lehrer ihr musikalisches Talent. Jann Janssen, Sozialpädagoge an der IGS, imponierte und stimmte nachdenklich mit dem selbstgeschriebenen Song „Die du einmal warst“, in dem sich ein älterer Mann mit der Demenzerkrankung seiner Frau auseinandersetzt.

Der Heart-Chor unter der Leitung von Günter Meffert brachte unter anderem „This love“ und „Always look on the bright side of life“ zu Gehör und eine spontane Lehrerband ließ den Abend mit „I will follow him“ und „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ ausklingen.

In der Pause konnten sich die Besucher eine Ausstellung mit künstlerischen Arbeiten des Jahrgangs 12 zum Thema Landschaft ansehen. Ebenso viel Aufmerksamkeit widmeten die Gäste dem ausgestellten „Sneaker“-Projekt der Klasse 6b.

Durch das Programm führte mit temperamentvoller Moderation Jann Janssen und die für Musik zuständige Traute Ahrends, welche jeweils auch bei mehreren Beiträgen beteiligt waren. Für das leibliche Wohl sorgten der Förderkreis und Elternratsmitglieder mit leckeren Speisen und Getränken. Das Publikum würdigte den gelungenen Abend durch nachhaltigen Applaus. 2019 wird es sicherlich das nächste Frühlingskonzert geben!

  • DSC09596
  • DSC09598
  • DSC09607
  • DSC09611
  • DSC09614
  • DSC09618
  • DSC09626
  • DSC09635
  • DSC09638
  • DSC09650
  • DSC09665
  • DSC09668
  • DSC09678
  • DSC09683
  • DSC09689
  • DSC09697
  • Frühlingskonzert_Plakat_1018
IGS-aurich.de
Switch mode views: