• Schüler pflegen Kriegsgräber
    (HE) Am 01.07.2019 traf sich die Projektgruppe „Erster Weltkrieg - Verdun“ der IGS Aurich in der Auricher Innenstadt, um etwas über die Auricher... Weiterlesen
  • Verabschiedung aus dem 9. Jahrgang
    (HE) Am 27.06.2019 verabschiedete der 9. Jahrgang gemeinsam mit Eltern und Lehrkräften seine Abgänger und Abgängerinnen. Durch das bunte Programm... Weiterlesen
  • Zeugnisübergabe für die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs
    (SM) Am 21.06.19 war es soweit. Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs bekamen ihre lang ersehnten Zeugnisse, die ihnen in feierlichem... Weiterlesen
  • „Summer is coming“ (Folge 59)
    Eben schwangst du nochim eitlen Überschwangezur Korrektur den Rotstift,doch wehe, nicht mehr lange!Es kündigt etwas an sich zart: Der Sommer naht. Niemand... Weiterlesen
  • Polnischer Schüleraustausch der IGS Aurich
    (MR) Es war wieder soweit. Die zweite Hälfte des Schüleraustausches begann mit einer langen Zugfahrt über Berlin und Warschau bis nach Krakau. Dort... Weiterlesen

(ND) Am 8. Juni fand im Jahrgang 6 der Methodentag „Messen und Darstellen von Daten“ statt. Der Fachbereich Sport war verantwortlich für den Praxisteil: Der gesamte Jahrgang versammelte sich in den ersten beiden Stunden in der Sporthalle, um an sechs Stationen Übungen zu absolvieren: Rumpfbeugen, seitliches Hin- und Herspringen, Liegestütze, Seilspringen, Standweitsprung und den 20m-Sprint. Längen, Zeiten und Häufigkeiten wurden - getrennt nach Mädchen und Jungen- in Listen festgehalten.

Diese Datenaufnahme führten SchülerInnen des WPK Sport durch.

Wenn eine Gruppe an einer Station fertig war, wurden die Daten an das „Wettkampfbüro“ gegeben, wo ebenfalls SchülerInnen des WPK-Kurses die Daten in Excel-Tabellen der sechs Klassen eingaben. So standen zu Beginn der Datenauswertung (3.-6.Stunde) jedem Schüler/jeder Schülerin alle Daten der eigenen Klasse auf einem Datenblatt zur Verfügung.

In der Auswertung, für die der Fachbereich Mathematik verantwortlich war, standen die Berechnung von Kenngrößen der Datenreihen (Spannweite, Mittelwerte) und die Anfertigung von Diagramme (Streifen-, Balken-, Säulen- und Kreisdiagramm) im Mittelpunkt. Dazu gab es differenzierte Arbeitsblätter mit unterschiedlichen Anforderungen.

Für eine Präsentation wurden abschließend Plakate zu den gelungenen Auswertungen erstellt.

Wie die Fotos zeigen waren die SchülerInnen mit großem Einsatz und Eifer bei der Sache.

  • DSC03903
  • DSC03906
  • DSC03919
  • DSC03929
  • DSC_0157
  • DSC_0158
  • DSC_0159
  • DSC_0160
  • DSC_0161
  • DSC_0162
  • DSC_0164
  • DSC_0165
No events
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com