(BV) Am Dienstag, dem 29.01.2019, traf sich wieder die Crème de la Crème des Denksports in der Auricher Stadthalle, um in unterschiedlichen Wettkampfklassen die ostfriesischen Schulschach-Meister auszuspielen. Beim traditionellen ostfriesischen Schulschach-Wettbewerb nahm die IGS Aurich zum dritten Mal hintereinander teil und da bekanntlich alle guten Dinge 3 sind, war es dieses Mal der erfolgreichste Auftritt unserer Schüler. Das erfahrene Team, bestehend aus Merad, Levin, Daniel (alle 10c), Hadi (10d) und Andreas (10f), das seit 3 Jahren in dieser Besetzung um den ostfriesischen Titel kämpft, hat dieses Mal den 1. Platz belegt.

In der Wettkampfklasse kam es zu spielen gegen die Mannschaften der Realschule Esens I und II sowie gegen 3 Mannschaften der Haupt- und Realschule Friedeburg. Die Zehntklässler konnten alle Mannschaftskämpfe für sich entscheiden und wurden mit überlegenen 10 Punkten Sieger ihrer Wettkampfklasse. Auf den Plätzen 2 und 3 fanden sich die Mannschaften Friedeburg I und II ( 7 und 6 Punkte) wieder. 

Mit dem 1. Platz hat sich die IGS Aurich für das Weser-Ems-Finale in Delmenhorst qualifiziert. Dieses findet Ende Februar statt. Wir drücken die Daumen!!

 

IMG 2770

 

  • IMG_2770
  • IMG_2772
  • IMG_2778
  • IMG_2780
  • IMG_2784
  • IMG_2786
  • IMG_2789
  • IMG_2792
  • IMG_2802
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com