(KO) Nun ist schon Halbzeit – drei von sechs Etappen beim Ossiloop sind absolviert. Dabei waren die Bedingungen bei der zweiten und der dritten Etappe nicht wirklich optimal. Viele Ossilooper der IGS haben schon im Herbst am Vull-Wat-Manns-Loop teilgenommen und konnten damit bestens mit den teils widrigen Bedingungen umgehen: Nass und kalt und dazu teilweise noch kräftiger Wind. Was einem schadet, macht einen nur härter! So haben auch die IGS-Looper die 8,8km bzw. 12,0 km der zweiten und dritten Etappe gemeistert – Klasse Leistung von allen!

Aber die IGS-Looper lassen sich von solch einem Wetter ja nicht unterkriegen und so ist es nicht verwunderlich, dass man am Start auf freudige Gesichter schaut. Gepaart wird dies mit den frisch eingetroffenen Laufshirts der IGS Aurich, welche MIT UNTERSTÜTZUNG DES FÖRDERKREISES wieder angeschafft werden konnten – HERZLICHEN DANK dafür!

Beim Blick auf die Ergebnisse zeigt sich, dass wir in diesem Jahr fünf Läufer unter den TOP 200 platzieren und sogar den 6. Platz bei der weiblichen Jugend innehaben. Bei der Kurswertung belegt der Kurs sp222 von Herrn Kohlert hinter dem Kurs der FCSO (an dieser Stelle sei Herr Kisch gegrüßt, der die letzten Jahre eine riesige Ossiloop-Gruppe aufgebaut hat) den zweiten Platz und der Kurs SP201 von Herrn Kühnen den dritten Platz. Übertroffen wird das Ganze vom aktuellen Spitzenplatz in der Oberstufen-Wertung.

Aber es sind nicht nur die tollen Ergebnisse an der Spitze zu erwähnen, sondern auch die Leistungen ALLER SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER, die den IGS Aurich beim Ossiloop vertreten. Sie haben sich teilweise ohne viel Lauferfahrung der Herausforderung gestellt und sich gut darauf vorbereitet. So ist auch das Finishen der Etappen ein persönlicher Sieg, der hier auch mal hervorzuheben ist.

Ossiloop 2019 E3   Foto 07.05.19, 18 47 45 (2)

Für die Ossilooper steht nun das erste Highlight an – am Freitag findet die Auricher Etappe statt. Auf dem Auricher Marktplatz werden wieder viele Zuschauer erwartet und auch auf der Strecke sind zahlreiche Stimmungsnester. Gerade um dies mitzuerleben haben sich viele Tagesläufer der IGS genau diese Etappe ausgesucht! Dann löpp wi dat mal.

Bis Freitag verabschiedet sich der rasende Reporter

  • Ossiloop 2019 E2 - Foto 07.05.19, 22 08 05 (2)
  • Ossiloop 2019 E3 - Foto 07.05.19, 18 47 45 (1)
  • Ossiloop 2019 E3 - Foto 07.05.19, 18 47 45 (2)
  • Ossiloop 2019 E3 - Foto 07.05.19, 18 47 45 (3)
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com