Symbolwahl zum Europaparlament an der IGS Aurich

(Bruno Nitsch) Am Sonntag, den 26.05.2019, wurde das europäische Parlament gewählt. Um zu erfahren, wie repräsentativ die Schüler*innen in der Europawahl abgestimmt hätten, wurde Ihnen die Möglichkeit gegeben an einer symbolischen Wahl teilzunehmen. Während des Sportfestes am 21. Mai konnten Schüler*innen und Lehrer*innen jeweils ein Kreuz bei einer der 40 Parteien machen.

Unter den fast 300 Wähler*innen gab es fünf ungültige Stimmen. (Dies entspricht nicht einmal 2% der abgegebenen Stimmen!) Außerdem konnten 24 Parteien mindestens eine Stimme gewinnen.

„Bündnis90/ Die Grünen“ gewannen mit etwa 20,4% der Stimmen, gefolgt von der „SPD“ mit 13,2% und der „CDU/CSU“ mit 10% der Stimmen. Eine Koalition mit diesen Werten wäre bei einer Bundestagswahl schwer realisierbar.

Die IGS hat ein positives Bild von der Europäischen Union. Die europaskeptischen Parteien müssen sich mit nur 8% Rückhalt zufriedengeben.

Symbolwahl EU Tortendiagramm

Die von der Schülervertretung am 20. und 21. Mai organisierte Symbolwahl ergab ein deutliches Bekenntnis zu pro-europäischen Parteien.

  • Symbolwahl_EU_Andere_Parteien
  • Symbolwahl_EU_Parteien_Ungültige
  • Symbolwahl_EU_Tortendiagramm
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com