(HE) Tatjana Frankmölle, Hendrik Mennenga und Keno Bischoff aus Jahrgang 13 nahmen in diesem Jahr als Vertreter der Projektgruppe "Verdun 2019" am Volkstrauertag der Stadt Aurich teil. Sie stellten das Projekt auf Einladung des Superintendenten Tido Janssen im Rahmen eines Gottesdiensts in der Lambertikirche Aurich vor. Dort schilderten sie vor der Gemeinde und vor Vertretern der Politik, der Bundeswehr und Hilfsorganisationen Eindrücke, die sie auf ihrer Reise gesammelt hatten. Im Anschluss nahmen die Schüler an einer Kranzniederlegung teil, bei der Bürgermeister Horst Feddermann betonte, dass der Volkstrauertag auch heute noch nichts von seiner Bedeutung verloren hat.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Projektgruppe "Verdun" geben. Am 28.11.2019 sind alle interessierten Oberstufenschüler zu einer Infoveranstaltung eingeladen. Wir treffen uns um 13:15 Uhr vor der Oberstufenbibliothek.

Volkstrauertag2019

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com