• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Der 6. Jahrgang der IGS Aurich

Wir sind der 6. Jahrgang der neuen IGS Aurich. Bei uns werden 125 Schülerinnen und Schüler in 5 Klassen unterrichtet. Unsere Klassenräume befinden sich in Gebäude 2 im zweiten Stock – es handelt sich um die Klassenräume 2201 (Klasse 6b), 2202 (Klasse 6c), 2205 (Klasse 6d), 2209 (Klasse 6a) und 2220 (Klasse 6e), sowie um die Differenzierungsräume 2206 und 2219. Zum Jahrgangsbereich gehört auch eine großzügige Freifläche mit verschiedenen Arbeitsplätzen, die von den Schülerinnen und Schülern zum Lernen und Arbeiten in unterschiedlichsten Sozialformen genutzt werden kann. Sie ist aber auch ein beliebter Treffpunkt in den Pausen.

In den Klassen 6a, 6b und 6c sind auch Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Insgesamt werden 40 Mädchen und 85 Jungen von 10 Lehrkräften und zwei Förderschullehrkräften unterrichtet. Zum Jahrgangsteam gehört ebenfalls eine Sozialpädagogin. Sie ist Ansprechpartnerin für Tutorinnen und Tutoren, Schülerinnen und Schüler und Eltern und Erziehungsberechtigte des Jahrgangs. Sie betreut den Jahrgangsrat und führt unterschiedliche Projekte zum sozialen Lernen durch.

Nicht alle unserer Schülerinnen und Schüler sind in Deutschland geboren. Einige sind vor kurzem oder schon vor längerer Zeit mit ihren Eltern aus Ländern wie der Türkei, dem Irak, Syrien oder Serbien nach Ostfriesland gekommen. Die meisten beherrschen die deutsche Sprache aber so gut, dass sie ohne Probleme am Unterricht teilnehmen können.

Das Team des Jahrgangs setzt sich aus folgenden Lehrkräften zusammen:

Klasse 6a: Frau Kuhn (KH), Herr Püttner (PM), Frau Heymann (HEY)

Klasse 6b: Frau Ulbrich (UB), Herr Kern (KJ), Frau Reshöft (RES)

Klasse 6c: Frau Janssen (JA), Herr Ohlwein (OH), Frau Heymann (HEY)

Klasse 6d: Frau Meyerhoff (MY), Herr Boekhoff (BK)

Klasse 6e: Frau Knust (KN), Herr Sprink (SN)

Die Teams der Tutorinnen und Tutoren kümmern sich in gemeinsamer Verantwortung um ihre Klassen. Das Team ist im Lehrerzimmer unter der Nummer 6009 86 zu erreichen. Ein großer Teil des Unterrichts im Jahrgang wird durch die Lehrkräfte des Teams abgedeckt. In ihrer Arbeit werden sie nicht nur durch die Sozialpädagogin Karin Gerz, sondern auch durch die Schulbegleiterinnen Frau Grunenberg, Frau Meyer, Frau Thesinga und den Schulbegleiter Herrn Bauer unterstützt. Die Jahrgangsleiterin ist Frau Meyerhoff. Ihre Telefonnummer ist 6009 96.

Unterrichtet werden die Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs nicht nur in den bekannten Fächern wie Mathematik, Deutsch und Englisch, sondern auch in integrativen Fächern wie Naturwissenschaften / NWS (Biologie, Chemie, Physik) und Gesellschaftslehre /GEL (Geschichte, Erdkunde, Politik) sowie in dem neuen Fach Themenzeit. Der Unterricht in der Themenzeit ist fächerübergreifend. Die Schülerinnen und Schüler sollen hier lernen selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Zu Beginn des Schuljahres haben Schülerinnen und Schüler sich entschieden, eine Fremdsprache zu wählen – sie werden jetzt vier Stunden in der Woche in Latein, Französisch oder Niederländisch unterrichtet. In der Klassenstunde, die von beiden Tutorinnen bzw. Tutoren gemeinsam unterrichtet wird, sollen die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gestärkt sowie das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Klasse gefördert werden. Die Sprachförderung der Schülerinnen und Schüler ist nach wie vor ein sehr wichtiges Anliegen des Jahrgangs. Am Montagnachmittag und am Mittwochnachmittag gibt es ein umfangreiches Angebot an Arbeitsgemeinschaften. Die Teilnahme ist freiwillig, ebenso wie die Teilnahme an den Mittagsfreizeiten in der Mittagspause.

Sowohl im ersten als auch im zweiten Halbjahr gibt es verschiedene klasseninterne, aber auch klassenübergreifende Aktivitäten (Wandertage, Ausflüge, Museumsbesuche, Kino- und Theaterbesuche etc.). Alle Klassen nehmen an einem sechsstündigen Verkehrssicherheitstraining statt. Das Präventionsprojekt „Stark“ wird in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Ganztag und der Auricher Polizei durchgeführt. Im Sprachendorf „Talendorp“ können die Schülerinnen und Schüler ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen. Am Rosenmontag (4.3.1019) feiern die Schüler und Schülerinnen des 6. Jahrgangs gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des 5. Jahrgangs Fasching. Dieser Tag wird gemeinsam vom Fachbereich Ganztag und den Lehrkräften vorbereitet und durchgeführt. Es gibt auch einen Vorlesewettbewerb.

Die erste Klassenfahrt hat gleich zu Beginn des 6. Schuljahres stattgefunden, vom 20. – 24.8.2018 haben alle Schülerinnen und Schüler auf dem Zeltplatz am Dünensender auf Norderney gezeltet und bei meist gutem Wetter an vielen Aktionen (Schwimmen, Wandern, Wattbegehung …) teilgenommen.

Wir freuen uns auch in diesem Schuljahr auf die Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern und wünschen uns eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten!

Das Team des Jahrgangs 6 der IGS Aurich

Kontaktmöglichkeit

my

Jahrgangsleitung

Hannelore Meyerhoff

04941 / 6009-96

Lehrerzimmer

04941 / 6009-86

Gebäude 2

Klassenfotos 2017/18

  • DSC_0022
  • DSC_0024
  • DSC_0026
  • DSC_0029
  • DSC_0032

IGS-aurich.de
Switch mode views: