• Lesen für UNICEF - 2011 Euro erlesen!
    (SZ) Den Abschluss einer beeindruckenden Leseaktion bildete am Dienstag, 19.02.2019, in der IGS Aurich eine Prämierungsfeier. Die Schule hatte mit... Weiterlesen
  • Alina Dieck (Jg. 11) und Maximilian Wienekamp (Jg. 10) brillierten bei Gedenkfeier für Johannes Diekhoff
    (SZ) Unser erster Schulleiter, Johannes Diekhoff, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Geburtstag fand im Europahaus eine... Weiterlesen
  • Tag der offenen Tür an der IGS Aurich
    (ER) Bei strahlendem Sonnenschein öffnete am Samstag, den 16. Februar 2019, die IGS Aurich wieder ihre Türen für Eltern und andere Interessierte... Weiterlesen
  • Kursfahrt Informatik Jahrgang 9
    (Elia de Groot) Am Donnerstag dem 24.1.2019 sind wir um 7:30 am ZOB in Aurich etwas übermüdet angekommen und mit dem Bus sowie Zuversicht und guter... Weiterlesen
  • „Hauptsache Kopf” – Kunstwerke als Objekte der Selbstbefragung
    (KK) Die Schülerinnen des Kunstprofils Jg. 12 erlebten eine eindrucksvolle Schau mit etwa 150 Exponaten zum Thema Kopf in der Kunsthalle Emden. Hier... Weiterlesen

SM/OT Auch in diesem Jahr haben wieder viele Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs an dem Englischwettbewerb Big Challenge teilgenommen. Besonders erfolgreich waren dabei Sophie Schröder aus der 6a und Ilka Harms aus der 6e, die den ersten und zweiten Platz im Ranking der Schule und den 11. und 36. Platz im Bundesland erreichten. In den anderen Klassen konnten sich Hanno Tammen (6f), Greta Wulfen (6b) und Anton Penning (6c) an die Spitze ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler setzen. Sie belegten im Schulranking Platz vier, elf und sechzehn.
Neben einer Urkunde und einem englischen Magazin, welches alle Teilnehmer bekamen, wurde den fünf Besten von den beiden Fachlehrerinnen Inga Behrends und Miriam Staier am 21.07.15 auch ein Kalender und zwei kleine Lektüren überreicht. Alle teilnehmenden Klassen konnten sich außerdem über ein London- und ein New York-Poster, eine Fahne und eine DVD freuen.
Am alljährlichen Mathematikwettbewerb Känguru hatten in diesem Jahr nur Schülerinnen und Schüler aus der 6a und 6e teilgenommen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten wie jedes Jahr eine Urkunde und ein kleines Geschicklichkeitsspiel .  Besonders gewürdigt wurden die drei Besten Marvin Spießbauch, 6a, Ilka Harms und Thyris Schmaeck, beide 6e.
Als Jahrgangsbester erhielt Thyris Schmaeck vom Jahrgangsleiter Werner Otten noch einen kleinen Sonderpreis überreicht.

 

 

Dieser Artikel erscheint mit etwas Verspätung, da es technische Probleme mit den Fotos gab. Wir bitten darum, dies zu entschuldigen.

DSC 0083

  • DSC_0072
  • DSC_0082
  • DSC_0083
  • DSC_0092

 

 

27 Feb 2019
Gesamtkonferenz
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com