• Lesen für UNICEF - 2011 Euro erlesen!
    (SZ) Den Abschluss einer beeindruckenden Leseaktion bildete am Dienstag, 19.02.2019, in der IGS Aurich eine Prämierungsfeier. Die Schule hatte mit... Weiterlesen
  • Alina Dieck (Jg. 11) und Maximilian Wienekamp (Jg. 10) brillierten bei Gedenkfeier für Johannes Diekhoff
    (SZ) Unser erster Schulleiter, Johannes Diekhoff, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Geburtstag fand im Europahaus eine... Weiterlesen
  • Tag der offenen Tür an der IGS Aurich
    (ER) Bei strahlendem Sonnenschein öffnete am Samstag, den 16. Februar 2019, die IGS Aurich wieder ihre Türen für Eltern und andere Interessierte... Weiterlesen
  • Kursfahrt Informatik Jahrgang 9
    (Elia de Groot) Am Donnerstag dem 24.1.2019 sind wir um 7:30 am ZOB in Aurich etwas übermüdet angekommen und mit dem Bus sowie Zuversicht und guter... Weiterlesen
  • „Hauptsache Kopf” – Kunstwerke als Objekte der Selbstbefragung
    (KK) Die Schülerinnen des Kunstprofils Jg. 12 erlebten eine eindrucksvolle Schau mit etwa 150 Exponaten zum Thema Kopf in der Kunsthalle Emden. Hier... Weiterlesen
(RU) Vom 14.-18.September war an der IGS Aurich-West die große Klassenfahrtwoche 2015. Alle Klassen des 6., 8. und 10. Jahrgangs waren im In- und Ausland unterwegs. Besuchten die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs Jugendherbergen in Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern zur Festigung ihrer Klassengemeinschaft, segelten fast alle Klassen des 8. Jahrgangs auf dem Ijsselmeer. Im 10. Jahrgang waren die Ziele dann weiter gesteckt. Die Abschlussfahrten führten nach München, Köln oder nach  Canterbury in England. Insgesamt waren über 600 Schülerinnen und Schüler auf Reisen, die von über 40 Lehrkräften begleitet wurden. "Klassenfahrten gehören unverzichtbar zum pädagogischen Konzept der Schule", erklärte Volker Rudolph, der Didaktische Leiter der IGS Aurich-West. Sie prägen entscheidend den Zusammenhalt in der Klasse und fördern soziales Verhalten. Klassenfahrten sind immer Highlights in jedem Schülerleben, an die man sich auch im Erwachsenenalter noch gerne zurück erinnert. Aufregende Erlebnisse und Spaß mit den Klassenkameraden gehören genauso dazu wie z.B. erlebter Geschichtsunterricht, wenn Schülerinnen und Schüler sich durch die unterirdischen Gänge der Verteidigungsfestung in Dover führen lassen und dabei die Schrecken des 2. Weltkriegs hautnah erleben. Auch 2016 wird es wieder eine Klassenfahrtwoche geben, die immer in der zweiten Woche nach Schulbeginn terminiert ist. Im Oktober fahren alle Tutorien des 13. Jahrgangs auf Studienfahrten, bei denen Inhalte des gewählten Schwerpunktfaches praktisch im Mittelpunkt stehen.

klafa

 

 

27 Feb 2019
Gesamtkonferenz
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com