• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Karten für ein Krimi-Dinner

Karten für ein Krimi-Dinner für den TATORT-Experten

Klaus Brendemühls letzter Arbeitstag in der Oberstufe

(HR) „Ich habe vor 34 Jahren die richtige Entscheidung getroffen, als ich mich für die IGS Aurich-West entschieden habe.“ Mit diesem Fazit verabschiedete sich der Geschichts- und Deutschlehrer am Halbjahresende von seinem Team der Oberstufenlehrkräfte. Wie es sich bei einem Historiker gehört, stand am Anfang die solide Quellenarbeit. Was Klaus Brendemühl 1996 wohlformuliert in ein Buch im Lehrerzimmer geschrieben hatte, übersetzten seine Kolleginnen Ulrike Meiners und Susanne Fuchs in aktuelle Emoticons. Bei leckerem Büfett im Lehrerzimmer der Sekundarstufe II warfen sie humorvoll-kritisch ein Licht auf die vielfältigen ab jetzt im Kollegium unbesetzten Rollen. Der junge Pensionär meinte, als er sein Geschenk entgegennahm: „Wenn ich höre, was ihr über mich sagt, glaube ich fast, dass ihr mich wirklich vermissen werdet.“ So wird es sein.

 

  • thumb_DSC02496_1024
  • thumb_DSC02503_1024
  • thumb_DSC02507_1024

IGS-aurich.de
Switch mode views: