• Alina Dieck (Jg. 11) und Maximilian Wienekamp (Jg. 10) brillierten bei Gedenkfeier für Johannes Diekhoff
    (SZ) Unser erster Schulleiter, Johannes Diekhoff, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Geburtstag fand im Europahaus eine... Weiterlesen
  • Kursfahrt Informatik Jahrgang 9
    (Elia de Groot) Am Donnerstag dem 24.1.2019 sind wir um 7:30 am ZOB in Aurich etwas übermüdet angekommen und mit dem Bus sowie Zuversicht und guter... Weiterlesen
  • „Hauptsache Kopf” – Kunstwerke als Objekte der Selbstbefragung
    (KK) Die Schülerinnen des Kunstprofils Jg. 12 erlebten eine eindrucksvolle Schau mit etwa 150 Exponaten zum Thema Kopf in der Kunsthalle Emden. Hier... Weiterlesen
  • Jahrgang 11: Seminarfahrt 2019
    (Linda Hoffmeyer) Der Jahrgang 11 fuhr im Januar 2019 auf Seminarfahrt nach Papenburg. Die dreitägige Fahrt vom 23.Januar bis zum 25. Januar in die... Weiterlesen
  • „Unterrichte Gutes und rede darüber!“ (Folge 51)
    „Nie mit einem Zitat beginnen!“, warnt die Reporterin vom Norder Kurier, „das wirkt so, als ob einem nichts Besseres einfallen würde.“ Sie hat sich... Weiterlesen

(AS) Alle Jahre wieder, so auch 2015, fand im Forum der Sekundarstufe II der Integrierten Gesamtschule Aurich-West am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien eine kleine gemütliche Weihnachtsfeier statt.
Ausgerichtet wurde die Feierstunde vom diesjährigen 11ten Jahrgang.

Anders als in den Jahren davor, fand die Veranstaltung an einem Nachmittag statt. Daher wurden neben einem kleinen Mittagsbuffet (serviert vom Fehntjer Partyservice) auch Kaffee und Kuchen von der Schülerfirma geboten. Nach der Begrüßungsrede vom Schulleiter Thorsten Quest hat der Lehrerchor mit ein paar weihnachtlichen Tönen für den richtigen musikalischen Rahmen gesorgt.

Ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeit war sicherlich die Versteigerung einiger älterer Sportgeräte, die nun nicht mehr in der Sporthalle, sondern als Deko-/Turngeräte in den Wohnräumen einzelner KollegInnen ihren Dienst weiter führen dürften. Der Erlös dieser Versteigerung in Höhe von ca. 138€ , sowie die Überschüsse aus dem „Kartenverkauf“ für die Weihnachtsfeier in Höhe von ca. 255 € gingen an den Förderverein.

Bereits in der Einladung zu der Feierlichkeit wurde vom 11ten Jahrgang angekündigt, dass der Erlös und die Überschüsse über den Förderverein an die Sprachlernklassen weiter gereicht werden sollten.

Alles in allem war es ein gemütlicher Ausklang aus dem doch hektischen Schulalltag und ein stimmungsvoller Einklang in die bevorstehenden Feiertage.

  • Weihnachtsfeier2015_1
  • Weihnachtsfeier2015_2
  • Weihnachtsfeier2015_3
  • Weihnachtsfeier2015_4
  • Weihnachtsfeier2015_5

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com