• Alina Dieck (Jg. 11) und Maximilian Wienekamp (Jg. 10) brillierten bei Gedenkfeier für Johannes Diekhoff
    (SZ) Unser erster Schulleiter, Johannes Diekhoff, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Geburtstag fand im Europahaus eine... Weiterlesen
  • Kursfahrt Informatik Jahrgang 9
    (Elia de Groot) Am Donnerstag dem 24.1.2019 sind wir um 7:30 am ZOB in Aurich etwas übermüdet angekommen und mit dem Bus sowie Zuversicht und guter... Weiterlesen
  • „Hauptsache Kopf” – Kunstwerke als Objekte der Selbstbefragung
    (KK) Die Schülerinnen des Kunstprofils Jg. 12 erlebten eine eindrucksvolle Schau mit etwa 150 Exponaten zum Thema Kopf in der Kunsthalle Emden. Hier... Weiterlesen
  • Jahrgang 11: Seminarfahrt 2019
    (Linda Hoffmeyer) Der Jahrgang 11 fuhr im Januar 2019 auf Seminarfahrt nach Papenburg. Die dreitägige Fahrt vom 23.Januar bis zum 25. Januar in die... Weiterlesen
  • „Unterrichte Gutes und rede darüber!“ (Folge 51)
    „Nie mit einem Zitat beginnen!“, warnt die Reporterin vom Norder Kurier, „das wirkt so, als ob einem nichts Besseres einfallen würde.“ Sie hat sich... Weiterlesen
Hoi!

Wir (Saskia Schadewald und Imke Barth) befinden uns nun seit Sonntag, dem 12.06, in unseren Gastfamilien und seit Montag in dem niederländischen Austauschprogramm mit 10 anderen deutschen Schülern. Das 10-tägige Programm wird vom Spracheninstitut Jeroen Bosch und vom Pädagogischem Austauschdienst, einer nationalen Agentur für EU-Programme im Schulbereich, organisiert und geleitet. Sowohl im Unterricht im Institut, als auch bei unseren Exkursionen in verschiedene niederländische Städte, wird uns die Sprache und die Kultur näher gelegt.

Bis jetzt haben wir die Zentren von 's Hertogenbosch und Den Haag sehen und bestaunen können (diese sind von der Größe vergleichbar mit dem Zentrum von Oldenburg und sie werden hier als Dorf beschrieben...). Somit sind wir vor allem auf die am Sonntag bevorstehende Exkursion nach Amsterdam gespannt!

Neben den spannenden Exkursionen besuchen wir auch regelmäßig das Spracheninstitut. Wir werden am letzten Tag auch eine Sprachprüfung, mit hoffentlich guten Ergebnissen, absolvieren, um sowohl mit schönen Erinnerungen und Erfahrungen, einer Verbesserung und Erweiterung unserer niederländischen Sprachkenntnisse, als auch einem Zertifikat für die bestandene Prüfung, den Heimweg antreten zu können.

Doei!

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com