• Weihnachten im Schuhkarton
    (OH) Bereits am 15.11.2018 packten sieben Schüler*innen der Klasse 6c und ihr Tutor, Herr Ohlwein einen schönen Schuhkarton voll mit schönen, nützlich... Weiterlesen
  • Der Unterricht von morgen für morgen
    (HO) Eine große Freude für Schüler jeden Alters ist es, wenn statt ihrer die Lehrer mal wieder auf der Schulbank sitzen und etwas lernen müssen. Einen... Weiterlesen
  • Plattdeutscher Lesewettbewerb an der IGS Aurich
    Sechs Schülerinnen und Schüler der IGS Aurich haben sich für den Regionalentscheid des plattdeutschen Lesewettbewerbs qualifiziert. (DH) Die IGS Auric... Weiterlesen
  • Von magischen Tieren, leisen Pfoten und fetten Toren
    Vorlesewettbewerb im 6. Jahrgang (SZ) Beim Blick durch die Fenster keine Schulklasse zu sehen, sondern stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre – mit Kerze... Weiterlesen
  • Resolution der Gesamtkonferenz der IGS Aurich zu sog. Online-Meldeportalen vom 12.12.2018
    „Schüler und Schülerinnen der IGS Aurich sollen befähigt und in ihrer Bereitschaft gestärkt werden, an der Gestaltung einer der Humanität verpflichtet... Weiterlesen

(ER) ... durch die Verbraucherzentrale Niedersachsen wurde die IGS Aurich-West noch am Ende des letzten Schuljahres für ihre Aktivitäten rund um Mittagessen, Zwischenverpflegung und Ernährungsbildung.

Dazu waren viele Beteiligte ein Jahr lang auf EssKurs gegangen, unterstützt von Sandy Rose, Ökotrophologin der Verbraucherzentrale aus Oldenburg. Frau Muckenthaler-Kruse, die seit drei Jahren die Ernährungsprojekte der Schule fachlich begleitet, nahm die Auszeichnung in Hannover in Empfang.

Hier finden Sie die Pressemeldung der Verbraucherzentrale Niedersachsen.

  • 1_Verleihung
  • 2_Verleihung
  • 3_Buffet

Welche Aktivitäten brachten der Schule diese Auszeichnung ein?

Jahrgang 7 entwickelte im AWT-Unterricht leckere, farbenfrohe Smoothies, die in einem zweiten Schritt auch anderen Genießer/innen an der Schule zum Verkauf angeboten wurden.

  • 1_Smoothies Versuche
  • 2_Smoothies_Verkauf

Die Schülerfirma IGeSsen beteiligte sich an zwei Tagen durch besondere Angebote am Salatbüfett des Mittagessens und machte diese Tage jeweils zum Super Salad Day.

  • Super_Salad_1_Schuelerfirma
  • Super_Salad_2_Schuelerfirma

 

 

Auch die Zwischenverpflegung wurde auf den Prüfstand gestellt. Fazit: Gern Essen und gesund und lernwirksam Essen sind an dieser Stelle noch nicht in Einklang. Da gibt es noch einiges zu tun.

Den größten Umfang nahm ein umfangreicher Test des schulischen Mittagessens ein. In den Monaten März und April konnten insgesamt 42 Testesser/innen, jeweils ein/e Schüler/in, ein Elternteil und eine Lehrkraft bzw. Mitarbeiter/in, das Mittagessen probieren und mit Hilfe von Fragebögen ausführlich bewerten.

Fazit:

Das oft und gern negativ beurteilte Mittagessen wird von den Testesser/innen überwiegend positiv bewertet. Herausragend war die Bewertung des Personals: 100% der Testesser/innen fanden Frau Tapper und ihre Crew freundlich. Das genaue Ergebnis kann eingesehen werden. Zusätzlich wurden Anregungen gegeben, wie die Attraktivität der Teilnahme am schulischen Mittagessen noch weiter gesteigert werden kann, und auch persönliche Wünsche geäußert.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com