• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Der 13. Jahrgang spendet...

(JM) Unser derzeitiger Abiturjahrgang zeichnet sich nicht nur durch tolle Abiturergebnisse aus, sondern auch durch Spendenbereitschaft. So wurden heute um 10.30 Uhr der Chefarzt der Kinderklinik Dr. Gerhard Däublin und die Erzieherin Antje Meyer von dem gesamten 13. Jahrgang erwartet, um der Kinderstation der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich eine Geldspende zu überreichen. Dr. Gerhard Däublin kündigte an, dass das Geld für eine neue Schaukel auf dem Spielplatz der Kinderstation genutzt werden soll. Dies fand großen Zuspruch in Form von lauten Beifall. Sogar mit einem Emblem dürfte sich der 13. Jahrgang als Spender verewigen.

Es ist an unserer Schule zu einer schönen Tradition geworden, dass die Schüler und Schülerinnen ihre Abiturpunkte in einen Geldbetrag umsetzen und diesen dann spenden. Wie hoch der diesjährige Betrag ist, ist noch nicht ausgezählt, aber die Schüler und Schülerinnen scheinen angesichts des guten Wetters spendabel gewesen zu sein.

IGS-aurich.de
Switch mode views: