• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Heel veel niks doen - Annetje Schless-Will hatte ihren letzten Schultag

(HR) Seit 1993 hat Annetje Schless-Will an unserer Gesamtschule Niederländisch unterrichtet und damit diese Fremdsprache für lange Zeit zu einem Alleinstellungsmerkmal in der Schullandschaft des Landkreises Aurich entscheidend mit aufgebaut. Schulleiter Thorsten Quest hat sie nun zum Schulhalbjahresende in die Rentenzeit verabschiedet und ihr den Dank der Landesschulbehörde überbracht.

In einer kleinen Feierstunde erinnerte er an die Arbeit von Annetje Schless-Will im Unterricht der Sekundarstufen I und II, in Lehrplan-Kommissionen, im Arbeitskreis des Regionalen Pädagogischen Zentrums in Aurich und an ihre so erfolgreiche Tätigkeit als Prüferin im mündlichen und schriftlichen Abitur. Sein Resümee: „Annetje, du wirst uns in dieser Schule sehr fehlen!“ Dem schloss sich auch Stephan Hinrichs als Fachbereichsleiter Fremdsprachen und Oberstufenkoordinator an: „Wir haben nicht nur deine Arbeit sehr geschätzt, sondern vor allem auch deine menschlich verbindende Art und immer positive Ausstrahlung.“

Wir wünschen als Schule ihr von ganzem Herzen, dass sie ihre neue Perspektive umsetzen kann: Ab jetzt „heel veel niks doen“.

  • DSC08653
  • DSC08664kl
  • DSC08667
IGS-aurich.de
Switch mode views: