• Lesen für UNICEF - 2011 Euro erlesen!
    (SZ) Den Abschluss einer beeindruckenden Leseaktion bildete am Dienstag, 19.02.2019, in der IGS Aurich eine Prämierungsfeier. Die Schule hatte mit... Weiterlesen
  • Alina Dieck (Jg. 11) und Maximilian Wienekamp (Jg. 10) brillierten bei Gedenkfeier für Johannes Diekhoff
    (SZ) Unser erster Schulleiter, Johannes Diekhoff, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Geburtstag fand im Europahaus eine... Weiterlesen
  • Tag der offenen Tür an der IGS Aurich
    (ER) Bei strahlendem Sonnenschein öffnete am Samstag, den 16. Februar 2019, die IGS Aurich wieder ihre Türen für Eltern und andere Interessierte... Weiterlesen
  • Kursfahrt Informatik Jahrgang 9
    (Elia de Groot) Am Donnerstag dem 24.1.2019 sind wir um 7:30 am ZOB in Aurich etwas übermüdet angekommen und mit dem Bus sowie Zuversicht und guter... Weiterlesen
  • „Hauptsache Kopf” – Kunstwerke als Objekte der Selbstbefragung
    (KK) Die Schülerinnen des Kunstprofils Jg. 12 erlebten eine eindrucksvolle Schau mit etwa 150 Exponaten zum Thema Kopf in der Kunsthalle Emden. Hier... Weiterlesen

(DO) Am 21.-22.08.2018 fanden im Rahmen der Einführungsphase wieder die Aktionstage im 5. Jahrgang statt. Ziel der beiden Tage ist  es, war es, durch verschiedene Maßnahmen unsere Schüler/-innen weiter fit zu machen, um den Schulalltag sicher und erfolgreich bewältigen zu können.

Einen großen Block bildeten Schulung zum Thema "Mobilität - Sicherheit im Straßenverkehr". Mit Unterstützung des Landkreises Aurich wurden unsere Schule am Fahrradsimulator geschult, indem ihnen Gefahrensituationen bewusst gemacht wurden und sichere Handlungsmöglichkeiten erklärt wurden. Mit Unterstützung des ADAC und der Fahrschule Holzhüter wurden die Schüler/-innen mit den Aktionen "Vorsicht Auto" und sicheres Fahrradfahren beschult. Mit Unterstützung der Verkehrsregion-Nahverkehr Ems-Jade (VEJ) wurde das sichere  Busfahren mittels des Aktionsprogrammes "Einsteigerbus" geübt.

In einem zweiten Block wurde das Sehen und Hören der Kinder getestet, um feststellen zu können, ob es funktionale Einschränkungen bei den zwei für schulische Belange  wichtigen Analysatoren gibt, um dann ggf. Gegenmaßnahmen im Rahmen einer Beratung einleiten zu können.  Dabei unterstützten die Fa. Optik Garrels (Aurich) und die Fa. Hörgeräte Isermannn (Aurich) unsere Schule wie in den letzten Jahren auch gewohnt schülerorientiert.

Im dritten Block stellten sich unsere Fünftklässler/-innen dann dem Deutschen Motoriktest, um über diesen Test feststellen zu können, wie es mit der sportmotorischen Belastungsfähigkeit und mit den koordinativen Fähigkeiten aussieht. Diese Testergebnisse sollen anschließend in den Sportunterricht einfließen. Unterstützt wird, wurde die Durchführung des DMT vom Sport-WPK-Jahrgang 9, damit diese Schüler/-innen neben der Eigenrealisation des eigenen Sporttreibens auch an die Aufgaben von Übungsleitern / Übungsleiterinnen herangeführt werden. Auch diesen Schülern und Schülerin gebührt Lob und Anerkennung für ihre tolle und zuverlässige Arbeit.

  • IMG_2653
  • IMG_2654
  • IMG_2658
  • IMG_2659
  • IMG_2660
  • IMG_2661
27 Feb 2019
Gesamtkonferenz
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com