• Themenzeit JG6: Wunschzimmer im Modell gestalten
    (ND) Am 12.6.2019 war richtig was los im 6.Jahrgang. Die Klassen 6a, 6b und 6c präsentierten die in der zweistündigen Themenzeit „Wohnen“... Weiterlesen
  • „Typisch – Deine Kinder!“ (Folge 58)
    „DEIN Timo hat heute wieder…!“„War das DEIN Leon oder MEIN Leon?“„Schon wieder DEINE Annika, immer das Gleiche!“So lauten die gängigen Vorwürfe,... Weiterlesen
  • Sportivationstag 5.6.2019
    (DO) Alle Jahre wieder führt der Verein „Ambulante Begleitung und Beratung Aurich e. v.“ mit ihrem Sozialmanager Michael Lohoff, einem ehemaligen... Weiterlesen
  • Bezirksentscheid Quattro-Beach-Volleyball
    (KO) Am Mittwoch, den 29.05.2019, fand in Wilhelmshaven der Bezirksentscheid im Quattro-Beach-Volleyball statt. Die IGS Aurich entsandte hierfür... Weiterlesen
  • Ossiloop 2019 – es ist geschafft!!!
    (KO) Die zweite Hälfte des Ossiloops, die Etappen vier, fünf und sechs, war eine Hälfte die nur so vor Highlights strotze. Der erste Höhepunkt war... Weiterlesen

(Alicia Perc) Wer kennt es nicht: man hat Zuhause vergessen seine Flasche aufzufüllen, während des Sportunterrichts alles leergetrunken oder saß an einem langen warmen Schultag plötzlich auf dem Trockenem und das Einzige nach dem man sich gesehnt hat, war ein frischer kalter Schluck Wasser? So ziemlich jeder. Dieses Problem hat nun ein Ende. Die Schülervertretung hat zusammen mit der Schulleitung den unbenutzten Wasserspender in der Mensa gegen eine neuere Version austauschen lassen.

Seit Beginn des Halbjahres kann nun per Knopfdruck, wahlweise mit oder ohne Kohlensäure, frisches gekühltes Wasser gezapft werden. Der Spender befindet sich in der Mensa links neben der Essensausgabe. Das Wasserzapfen ist für jeden gratis, es wird nur eine Flasche benötigt.

Das Wasser gesund ist, das weiß jeder. Das Wassertrinken an unserer Schule attraktiver zu gestalten, war eine der Motivationen der Schülervertretung. Aber auch der Umweltschutz spielte eine zentrale Rolle, denn durch das wiederverwenden von Flaschen, kann die Umwelt vor unnötigem Plastik verschont werden. Somit ist der Wasserspender in vielerlei Hinsicht ein Schritt in die richtige Richtung.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com