• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Gerechter Nachtisch in der „Fairen Woche 2018“

(WB) Am Donnerstag, den 27. September wurde in der Mensa etwas Besonderes geboten. Der Nachtisch bestand diesmal aus einer besonderen Banane. Ein Fähnchen, in die Frucht gespießt, zeigte an, worum es ging:

In der „Fairen Woche“ werden wir daran erinnert, dass wir eine Fair Trade School sind. Wir achten darauf, wie unsere Waren, die häufig aus dem Ausland kommen, hergestellt werden. Diesmal war die Banane dran. Auf Flyern, die an die Wartenden in der Schlange an der Ausgabe ausgeteilt wurden, konnte man sich darüber informieren, wie gerechter Handel funktionieren kann. Fair Trade Bananen sind etwas teurer, der Aufpreis geht an die Produzenten, die damit ihre oftmals schlechten Lebensbedingungen in den Herkunftsländern verbessern können. Die Firma, die unsere Mensa beliefert, hatte sich bereit erklärt, Fairtrade-Bananen zu liefern. Es waren so viele übrig, dass am nächsten Tag, dem „fair banana day“, noch Bananen-Shakes in der zweiten großen Pause vom 6. Jahrgang angeboten werden konnten.

Guten Appetit! Gutes Gewissen!

  • Bananenstand
  • MensaBananen
  • Stellwände
IGS-aurich.de
Switch mode views: