• Weihnachten im Schuhkarton
    (OH) Bereits am 15.11.2018 packten sieben Schüler*innen der Klasse 6c und ihr Tutor, Herr Ohlwein einen schönen Schuhkarton voll mit schönen, nützlich... Weiterlesen
  • Der Unterricht von morgen für morgen
    (HO) Eine große Freude für Schüler jeden Alters ist es, wenn statt ihrer die Lehrer mal wieder auf der Schulbank sitzen und etwas lernen müssen. Einen... Weiterlesen
  • Plattdeutscher Lesewettbewerb an der IGS Aurich
    Sechs Schülerinnen und Schüler der IGS Aurich haben sich für den Regionalentscheid des plattdeutschen Lesewettbewerbs qualifiziert. (DH) Die IGS Auric... Weiterlesen
  • Von magischen Tieren, leisen Pfoten und fetten Toren
    Vorlesewettbewerb im 6. Jahrgang (SZ) Beim Blick durch die Fenster keine Schulklasse zu sehen, sondern stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre – mit Kerze... Weiterlesen
  • Resolution der Gesamtkonferenz der IGS Aurich zu sog. Online-Meldeportalen vom 12.12.2018
    „Schüler und Schülerinnen der IGS Aurich sollen befähigt und in ihrer Bereitschaft gestärkt werden, an der Gestaltung einer der Humanität verpflichtet... Weiterlesen

(MU/RÖ) Am Dienstag, den 27.01.2015, unternahmen die beiden Kunst-Deutsch-Profilkurse des Jahrgangs 12 eine Exkursion nach Oldenburg und besuchten das Prinzenpalais und die Unibibliothek. Folgende Eindrücke formulierten die Schüler und Schülerinnen während der Rückfahrt im Bus:

Impressionen vom Besuch des Kunstmuseums im Prinzenpalais in Oldenburg

Ich war positiv überrascht, dass  man an den ausgestellten Bildern die unterschiedlichen Epochen und ihre Ausdrucksformen so deutlich erkennen konnte!

Mir hat gefallen, dass  Techniken, Motive und  Ideen  im  Zusammenhang betrachtet und  in den Epochenrahmen eingeordnet wurden.

Die lebhafte und anschaulich gestaltete Führung war sehr anregend.

Die Vielfalt der Kunstwerke war beeindruckend. Sehr gut konnte ich Entwicklungen an Beispielen nachvollziehen. Das hatte ich so nicht erwartet.

Das hat sich gelohnt und war ein positives Erlebnis!

Impressionen vom Besuch der Unibibliothek der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg


Die Bibliothek ist gut strukturiert und interessant im Hinblick auf die verschiedenen Kategorien einer Facharbeit, z.B. Kunst.

Die Einführung war sehr hilfreich und in der Bibliothek gab es  wertvolle Impulse für die Facharbeit.

Die Einführung war wirklich eine Hilfe, aber die Zeit war zu knapp, um alle passenden Bücher zu sichten.

Mal eine ganz andere Erfahrung mit einer Menge von neuen Erfahrungen. Ich habe mich aufgrund der Ordnung gut zurechtgefunden und konnte passende Informationen zu meinem Facharbeitsthema sammeln.

Zunächst war ich vollkommen überfordert mit den ganzen Eindrücken, aber das legte sich ganz  schnell. Durch die Erläuterungen waren die Bücher leicht zu finden.

Durch den geführten Rundgang erhielt man einen guten Gesamtüberblick.

Ich war sehr von der Größe der Bibliothek überrascht. Daher waren Führung und Erläuterungen die Voraussetzung dafür, dass ich mich zurechtgefunden habe.

                                 

5

Eine meisterhafte Pinselführung!

Fotos

  • 1
  • 10
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

 

 

 

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com