• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Pancake Day in Jahrgang 5

(HE) Die Klassen 5b und 5e lernten heute im Englischunterricht die Tradition des "Pancake Day" kennen. Am Dienstag vor Aschermittwoch, dem sogenannten Shrove Tuesday, wird in Teilen Großbritanniens und Nordamerikas der Pancake Day gefeiert. Traditionell werden an diesem Tag Pfannkuchen gebacken und mit allem, was die Speisekammer hergibt, belegt. Damit wird die folgende 40tägige Fastenzeit (Lent) eingeleitet. Längst ist dieser Brauch zum Spektakel geworden und wird vielerorts mit Pancakes Races zelebriert.

Die Schülerinnen und Schüler mussten zunächst in Teams ein Quiz zum Thema "Pancakes" beantworten. Dabei kamen sie schon richtig ins Schwitzen, denn jeweils ein Teilnehmer musste sich die Frage und die Antwortmöglichkeiten über eine größere Distanz merken und dann gemeinsam mit dem Team zu einer Lösung kommen. Danach liefen die Teams ihr eigenes Pancake-Race und mussten dabei die Pfannkuchen in ihrer Bratpfanne möglichst oft schwenken. Als letzte Disziplin musste ein besonderer Pancake gemalt werden. Die Anweisungen zum Aussehen des Teigfladens standen ausschließlich auf Englisch zur Verfügung. Aber auch diese Hürde meisterten alle Teams spielend. Das große Engagement der Schülerinnen und Schüler zeigte, dass auch beim interkulturellen Lernen Spaß und Action im Vordergrund stehen können.


                                 

IMG 6224

Fly, little Pancake!

 

  • IMG_6211
  • IMG_6216
  • IMG_6222
  • IMG_6224
  • IMG_6228
  • IMG_6231
  • IMG_6249
  • IMG_6254
  • IMG_6274
  • IMG_6275
  • IMG_6283
  • IMG_6294
  • IMG_6297
  • IMG_6298
  • IMG_6299

 

 

 

IGS-aurich.de
Switch mode views: