• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Halloween in der 6e

(HE) Am Donnerstag vor der Herbstferien wurde es gruselig in der 6e. Dunkle Gestalten huschten durch den unheimlich gestalteten Klassenraum. Die Klasse feierte eine vorgezogene Halloween-Party. Im Unterricht lernten die Kinder zuvor, woher der Halloweenbrauch stammt und wie er in der Welt gefeiert wird. Abends traf sich die Klasse dann und höhlte eigene Kürbisse aus, baute ein "Spooky-food-buffet" auf und vertrieb mit den leuchtenden Kürbislaternen die bösen Geister rund um die Schule. Im Anschluss wurden Luftmatratzen aufgepustet und Schlafsäcke ausgerollt. Vom sicheren Bettlager aus schaute die Klasse noch einen Film, bevor man lange vor der eigentlichen Geisterstunde friedliches Schnarchen aus dem Raum der 6e hörte. Am nächsten Morgen freute man sich, dass die Geistervertreibung offensichtlich funktioniert hatte und die Nacht gut überstanden wurde. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurde es dann nocheinmal richtig gruselig: Der Unterricht des letztens Schultags begann pünktlich um 7:50 Uhr.

 

20151015 190249

Gruselige Muffins

  • 20151015_183943
  • 20151015_185418
  • 20151015_185434
  • 20151015_185444
  • 20151015_185833
  • 20151015_185906
  • 20151015_190053
  • 20151015_190058
  • 20151015_190117
  • 20151015_190242
  • 20151015_190249
  • 20151015_195033
  • 20151015_201344
  • 20151015_201733
  • 20151015_202313
  • 20151015_205524
  • 20151016_070054

 

 

IGS-aurich.de
Switch mode views: