• Themenzeit JG6: Wunschzimmer im Modell gestalten
    (ND) Am 12.6.2019 war richtig was los im 6.Jahrgang. Die Klassen 6a, 6b und 6c präsentierten die in der zweistündigen Themenzeit „Wohnen“... Weiterlesen
  • „Typisch – Deine Kinder!“ (Folge 58)
    „DEIN Timo hat heute wieder…!“„War das DEIN Leon oder MEIN Leon?“„Schon wieder DEINE Annika, immer das Gleiche!“So lauten die gängigen Vorwürfe,... Weiterlesen
  • Sportivationstag 5.6.2019
    (DO) Alle Jahre wieder führt der Verein „Ambulante Begleitung und Beratung Aurich e. v.“ mit ihrem Sozialmanager Michael Lohoff, einem ehemaligen... Weiterlesen
  • Bezirksentscheid Quattro-Beach-Volleyball
    (KO) Am Mittwoch, den 29.05.2019, fand in Wilhelmshaven der Bezirksentscheid im Quattro-Beach-Volleyball statt. Die IGS Aurich entsandte hierfür... Weiterlesen
  • Ossiloop 2019 – es ist geschafft!!!
    (KO) Die zweite Hälfte des Ossiloops, die Etappen vier, fünf und sechs, war eine Hälfte die nur so vor Highlights strotze. Der erste Höhepunkt war... Weiterlesen

(KR, OT, WB) Mit Hilfe eines Lernplakates zielsicher präsentieren – so lautete das Thema des Methodentages Visualisierung im 7. Jahrgang. Das Lernplakat als Methode, das Thema Klimazonen der Erde als Inhalt. Vom Fachbereich Musisch-kulturelle Bildung verantwortet und vom Fachbereich Gesellschaftslehre unterstützt, machten sich die Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen an die Arbeit.  Zuerst wurde geklärt, wie man ein Plakat sinnvoll gestaltet, im Anschluss wurden in Kleingruppen die Inhalte zu den einzelnen Ländern erarbeitet. Dann ging es an die eigentliche Aufgabe – Plakate gestalten.
Mit viel Eifer machten sich die Schülerinnen und Schüler nun daran, die Arbeit in den Gruppen zu verteilen, sodass jemand eine Überschrift gestalten, ein Klimadiagramm mit vorgegebenen Daten erstellen, passende Fotos auswählen, Texte zu Lebensbedingungen schreiben und eine Weltkarte zur Klärung der Lage des Landes zeichnen würde.
Unterstützt wurden die Gruppen dabei von Schülerinnen und Schülern aus Jahrgang 11, die mit Tipps zur Realisierung und zur Organisation der Gruppenarbeit beitrugen.
Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die „Schweden-Gruppe“ machte den Zusammenhang von subpolarem Klima und der Holzmöbelindustrie deutlich.
Die guten Ergebnisse werden im Gesellschaftslehre-Unterricht weiter verwendet.

DSC 0252

  • DSC_0243
  • DSC_0245
  • DSC_0246
  • DSC_0247
  • DSC_0248
  • DSC_0250
  • DSC_0252
  • DSC_0253
  • DSC_0257
  • DSC_0258
  • DSC_0259
  • DSC_0260
  • DSC_0261
  • DSC_0262
  • DSC_0263
  • DSC_0265


 

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com