• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


„Karriereziel Ingenieurin“...

(ND)...unter diesem Motto traten 18 Schülerinnen des 13. Jahrgangs am 12.11.2015 zu einer Veranstaltung in der Fachhochschule Emden an. Vorausgegangen war im September eine Informationsveranstaltung in der Schule, auf der Hochschulangehörige die jungen Frauen über die Möglichkeiten und Chancen eines Studiums in technischen Fachrichtungen informierten.
Nach der Begrüßung und einer ersten Studieninformation, in der u.a. nochmal auf das Niedersachsentechnikum eingegangen wurde, ging es in die Vorlesungen.
Zur Auswahl standen: Mathematik 1, Maschinenelemente und Grundlagen der IT-Sicherheit.
Viele nutzten die Gelegenheit in die Hochschulmathematik hineinzuhören: ohne Rechner ging es um komplexe Zahlen und Funktionen!
Im Anschluss bestand die Gelegenheit in kleinen Gruppen Studierende der technischen Fachrichtungen zu befragen über das Bachelor-Studium, die Masterstudiengänge, Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts und vieles mehr. So gab es schon während des gemeinsamen Mittagessens in der Mensa viel zu erzählen und auszutauschen.
Am Nachmittag wurden Minipraktika in Kleingruppen angeboten:
Nachrichtentechnik, Rechnernetze, Programmieren von Lego-Robotern, das Campus-Radio, photometrische Messungen, Laserspektrometer und Solarauto sind einige Stichworte dazu.
In einer abschließende Runde wurde Lob und Kritik ausgetauscht.
Damit war ein anstrengender, aber interessanter Unterrichtstag zuende.

 

DSCF4074

  • DSCF4074


 

 

IGS-aurich.de
Switch mode views: