• Font size:
  • Decrease
  • Reset
  • Increase


Projektakademie erstmals im „Zentrum für Natur und Technik“

(RD) Unter der Leitung von Herrn Reitmeyer, besuchten Schülerinnen und Schüler der Projektakademie am 09.12.2015 und am 16.12.2015 das ZNT „Zentrum für Natur und Technik“ im EEZ „Energie-, Bildungs- und Erlebniszentrum“. Beim ersten Besuch erhielten sie eine Einführung im rechnerunterstützten Konstruieren mit Hilfe des 3D-CAD-Programms „SolidWorks“. Auf der Grundlage der gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse, konnten die Schülerinnen und Schüler am zweiten Termin eigene Ideen am Computer zeichnerisch umsetzen. Daraufhin wurden die fertigen Konstruktionen, als besonderes Highlight, an den vorhandenen 3D-Druckern schichtweise hergestellt.

Insbesondere bedanken wir uns bei den Mitarbeitern des ZNT (Nils Moltzen, Maik Mettner, Kai Leferink und Erich Welschehold) für die kompetente Unterstützung.

Konstrukt1

  • Druck_eines_Stifthalters
  • Druck_eines_Stifthalters1
  • Konstrukt1
  • Konstrukt2
  • Konstrukt3
  • SuS1
  • SuS2
  • SuS3

 

 

 

IGS-aurich.de
Switch mode views: