• Alina Dieck (Jg. 11) und Maximilian Wienekamp (Jg. 10) brillierten bei Gedenkfeier für Johannes Diekhoff
    (SZ) Unser erster Schulleiter, Johannes Diekhoff, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Geburtstag fand im Europahaus eine... Weiterlesen
  • Kursfahrt Informatik Jahrgang 9
    (Elia de Groot) Am Donnerstag dem 24.1.2019 sind wir um 7:30 am ZOB in Aurich etwas übermüdet angekommen und mit dem Bus sowie Zuversicht und guter... Weiterlesen
  • „Hauptsache Kopf” – Kunstwerke als Objekte der Selbstbefragung
    (KK) Die Schülerinnen des Kunstprofils Jg. 12 erlebten eine eindrucksvolle Schau mit etwa 150 Exponaten zum Thema Kopf in der Kunsthalle Emden. Hier... Weiterlesen
  • Jahrgang 11: Seminarfahrt 2019
    (Linda Hoffmeyer) Der Jahrgang 11 fuhr im Januar 2019 auf Seminarfahrt nach Papenburg. Die dreitägige Fahrt vom 23.Januar bis zum 25. Januar in die... Weiterlesen
  • „Unterrichte Gutes und rede darüber!“ (Folge 51)
    „Nie mit einem Zitat beginnen!“, warnt die Reporterin vom Norder Kurier, „das wirkt so, als ob einem nichts Besseres einfallen würde.“ Sie hat sich... Weiterlesen

(DO) Am Mittwoch, 05.09.2018, fand im 11. Jahrgang ein sogenannter Aktionstag statt. Ziel dieses Tages sollten teambildende Maßnahmen sein. Die Teambildung und die Teamarbeit sollten gefördert werden. Helmut Domenghino hat diesen Tag mit seiner Klasse 11.2 in der Kunstschule Aurich verbracht. Unter Anleitung der Kursleiterin Carina Menßen  haben die Schüler/-innen der Klasse 11.2 einen
(DO) Am Mittwoch, 05.09.2018, fand im 11. Jahrgang ein sogenannter Aktionstag statt. Ziel dieses Tages sollten teambildende Maßnahmen sein. Die Teambildung und die Teamarbeit sollten gefördert werden. Helmut Domenghino hat diesen Tag mit seiner Klasse 11.2 in der Kunstschule Aurich verbracht. Unter Anleitung der Kursleiterin Carina Menßen  haben die Schüler/-innen der Klasse 11.2 einen Teambildungsworkshop durchgeführt. „Einer für alle und alle für einen! Werden Sie gemeinsam kreativ und erleben sie (…), wieviel Individualität und Gemeinschaftsgeist in ihrer Gruppe steckt. Es entsteht in Zusammenarbeit mit Carina Menßen ein großes Gemeinschaftskunstwerk, das sich aus vielen einzelnen Arbeiten zusammensetzt – (…)“ So steht es in den Ankündigungen der Kunstschule Aurich. Am Ende des Tages konnten alle Teilnehmer/-innen feststellen: Ja – die Ankündigungen haben wir umgesetzt. Es war ein erlebnisreicher Tag mit intensiven Gesprächen über die Vorstellungen zu Thema „Mein Weg in die Zukunft“ und mit vielen gemeinsamen Arbeitsprozessen. Und das Ergebnis kann sich ebenfalls sehen lassen. Mal schauen, wo dieses Gemeinschaftskunst-werk demnächst in der Schule ausgestellt werden kann.

  • DSC02092
  • DSC02103
  • IMG_2705
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com