• Kunst entdecken - ein besonderer Ausstellungsbesuch in der Kunsthalle Emden
    (KK) Die aktuelle Ausstellung der Kunsthalle Emden wurde von der Klasse 7d mit viel Interesse besucht. Meisterwerke des Expressionismus und der... Weiterlesen
  • Kleine Feierstunde zur Spendenübergabe
    (DO) Im Anschluss an ein tolles Sportfest folgte am Freitag, 14.06.2019, die offizielle Übergabe der Spendengelder an die beiden ostfriesischen... Weiterlesen
  • Themenzeit JG6: Wunschzimmer im Modell gestalten
    (ND) Am 12.6.2019 war richtig was los im 6.Jahrgang. Die Klassen 6a, 6b und 6c präsentierten die in der zweistündigen Themenzeit „Wohnen“... Weiterlesen
  • „Typisch – Deine Kinder!“ (Folge 58)
    „DEIN Timo hat heute wieder…!“„War das DEIN Leon oder MEIN Leon?“„Schon wieder DEINE Annika, immer das Gleiche!“So lauten die gängigen Vorwürfe,... Weiterlesen
  • Sportivationstag 5.6.2019
    (DO) Alle Jahre wieder führt der Verein „Ambulante Begleitung und Beratung Aurich e. v.“ mit ihrem Sozialmanager Michael Lohoff, einem ehemaligen... Weiterlesen

(WF) Sie ist seit 1996 eine der guten Seelen der FZB-Bücherei: Beatrice Fallert. Nun beendet sie ihre engagierte Arbeit und geht in den wohlverdienten Ruhestand, nicht ohne eine riesige Lücke in unserem Team zu hinterlassen. Beatrice, wir danken dir für 19 Jahre tolle Bibliotheksarbeit!
Beatrice blickt zum Abschied noch einmal auf ihre Zeit bei uns an der Schule zurück:

Angefangen zu arbeiten habe ich im Januar 1996 in der
Bücherei. Dort wars zwar manchmal
chaotisch, aber meist auf kreative Art.
Dienstag und Donnerstag waren meine Hauptarbeitstage, auch über die Mittagspause. Da war es manchmal recht
eng  im Raum, so viele Kinder waren da zum Hausaufgaben machen und zum Lesen. Besonders beliebt ist die
Fantasyabteilung, sie nimmt inzwischen fünf Regale ein und beinhaltet z.B. die Magic
Girls oder auch die Bücher von Erin
Hunter, die unter anderem die Warrior-Cats-Reihe geschrieben hat.
In den Pausen wird besonders gerne in den
Jahreszeitschriften der Schule geblättert,
Karten gespielt oder in den Comics  wie z.B.
Lucky Luke oder auch den
Mangas geschmökert, aber
natürlich wird  ebenfalls viel  für die Schule gearbeitet. Während der Unterrichtszeiten hingegen wird gerne und
oft in großen Gruppen am
PC gearbeitet,
Quengeleien gibt’s dann häufig, wenn man an den vier vorhandenen
Rechnern keinen Platz ergattert. Allerdings kann es auch schon mal vorkommen, dass dort nicht immer nur für die
Schule gearbeitet wird! Das verstößt natürlich gegen die Regeln, ebenso wie das
Trinken oder Essen in der Bücherei ….
Unfug wird jedoch sehr  selten getrieben;
viele Kinder genießen die Ruhe in der Bücherei und fühlen sich hier sehr
wohl; ich ebenso und so konnte ich teilweise oft und viel und auch mal
x-Beliebiges lesen, denn Lesen ist meine Leidenschaft:
Yeah!!! - - - -  Nun jedoch ist meine
Zeit in der Bücherei zu Ende, denn ich hab im Dezember 2014 aufgehört dort zu arbeiten.

Es war schön mit euch, euch allen liebe Grüße und alles Gute -
und weiterhin viel Spaß beim Lesen!!!

Beatrice Fallert                                           

 

Es war schön mit euch, euch allen liebe Grüße und alles Gute -
und weiterhin viel Spaß beim Lesen!!!

Beatrice Fallert                                           

Beatrice

Auf Wiedersehen, Beatrice!

 

 

 

 

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com