• Kunst entdecken - ein besonderer Ausstellungsbesuch in der Kunsthalle Emden
    (KK) Die aktuelle Ausstellung der Kunsthalle Emden wurde von der Klasse 7d mit viel Interesse besucht. Meisterwerke des Expressionismus und der... Weiterlesen
  • Kleine Feierstunde zur Spendenübergabe
    (DO) Im Anschluss an ein tolles Sportfest folgte am Freitag, 14.06.2019, die offizielle Übergabe der Spendengelder an die beiden ostfriesischen... Weiterlesen
  • Themenzeit JG6: Wunschzimmer im Modell gestalten
    (ND) Am 12.6.2019 war richtig was los im 6.Jahrgang. Die Klassen 6a, 6b und 6c präsentierten die in der zweistündigen Themenzeit „Wohnen“... Weiterlesen
  • „Typisch – Deine Kinder!“ (Folge 58)
    „DEIN Timo hat heute wieder…!“„War das DEIN Leon oder MEIN Leon?“„Schon wieder DEINE Annika, immer das Gleiche!“So lauten die gängigen Vorwürfe,... Weiterlesen
  • Sportivationstag 5.6.2019
    (DO) Alle Jahre wieder führt der Verein „Ambulante Begleitung und Beratung Aurich e. v.“ mit ihrem Sozialmanager Michael Lohoff, einem ehemaligen... Weiterlesen
(WA) Anlässlich ihres 175-jährigen Bestehens hat die Sparkasse Aurich-Norden in Kooperation mit dem Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten einen lokalen Geschichtswettbewerb für Jugendliche ausgelobt. Am vorigen Freitag fand in den Räumen der Sonderausstellung zur Geschichte der Sparkasse im Nationalsozialismus in Norden die Preisverleihung statt. Der Schüler Jan-Niklas Janßen hat mit seiner Arbeit „Die gesellschaftliche Ausgrenzung der Norder Juden im Nationalsozialismus“ dabei den mit 500 Euro dotierten 2. Preis gewonnen. Jane Ringering und Mara Weber bekamen für ihre Arbeiten zu den Themen „Enteignungen der Juden in Norden zur Zeit des Nationalsozialismus“ und „Deutsche Schuld – Wiedergutmachung in Ostfriesland“ jeweils einen mit 100 Euro dotierten Sonderpreis.

Foto PreisverleihungDie Preisträger

  • Foto_Preisverleihung

 

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com