(WB) Im Rahmen einer Feier wurde der Schule die Auszeichnung verliehen. Frau Lücke von Fairtrade Deutschland e.V. überreichte die Urkunde an Schülersprecherin Mara Langenberg. Sie berichtete dabei von den steigenden Nachfrage nach Produkten mit Fairtrade-Siegel Für gute Stimmung sorgte der Chor des 6. Jahrgangs mit zwei Songs. Als Beispiel für die Auseinandersetzung mit dem Thema „Gerechter Handel“ stellten Schülerinnen und Schüler ihre Entwürfe für den neuen Flyer des Weltladens und Plakate vor. Frau Erdt stellte in ihrer Ansprache unsere Wahlmöglichkeiten als Konsumenten heraus.

Vor der eigentlichen Veranstaltung war das Forum schon für Gäste offen, die gespendete Kuchen, Erzeugnisse des Weltladens und Pizzabrötchen, gebacken von der Schülerfirma der Förderschule als offiziellem Fairtrade-Botschafter, zu sich nehmen konnten. Ein Highlight der Veranstaltung war die Enthüllung des neuen Fair-o-maten, aus dem wir nun ständig fair gehandelte Erzeugnisse kaufen können. Wir haben die Wahl! 

  • 1DSC07452_cr
  • 2DSC07463
  • 3DSC07416
  • 3DSC07436
  • DSC07414
  • DSC07421
  • FairTrade

Mr. HO

Who's Online

Aktuell sind 259 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Aktuelle Termine

Mi 18 Mai - Mi 18 Mai
Fachdienstversammlungen DEU, ENG, 2. Fremdspr., NWS, AWT, GAP, SPO, REL
Do 19 Mai - Do 19 Mai
ED 2.-4. Std. Forum/Bühne
Mo 23 Mai - Mi 25 Mai
Abitur 2022: Mündliche Prüfungen P5
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com