Installation zum Thema „Tschernobyl“

(KK) Anlässlich des 10. Jahrestages der Katastrophe in Tschernobyl am 26. April 1986 entstand die Installation, die sich im Flur des MKB-Bereichs befindet. Sie erinnert an den bis dahin schwersten Unfall in der Geschichte der Kernenergie. Die ehemalige Kunstpädagogin Helga Reinders, Schüler:innen ihres Wahlpflichtkurses sowie der Wiesmoorer Künstler Siegfried Burkhoff beschäftigten sich gemeinschaftlich in einem Werkstattprojekt mit diesem Reaktorunfall.

Heute ist die Thematik der atomaren Bedrohung wieder aktuell. So ist diese Installation ein zeitloser kritischer Impuls sowie ein Hoffnungsträger für eine friedliche und lebensbejahende Zukunft.

IMG 8295

IMG 8297D

 

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com