Aktuelles aus dem Schulleben

schoolfreeware Stop Sign„Schüler und Schülerinnen der IGS Aurich sollen befähigt und in ihrer Bereitschaft gestärkt werden, an der Gestaltung einer der Humanität verpflichteten demokratischen Gesellschaft mitzuwirken und für ein friedliches Zusammenleben der Kulturen sowie für die Gleichheit und das Lebensrecht aller Menschen einzutreten. Dementsprechend basiert  der Unterricht an unserer Gesamtschule auf den Grundwerten unseres freiheitlich-demokratischen Rechtsstaates: den Prinzipien der Volkssouveränität, der Mehrheitsbildung unter Beachtung des Minderheitenschutzes, der Gleichheit vor dem Gesetz, der Anerkennung und Achtung der Bürger- und Menschenrechte, der Gewaltenteilung und der Unabhängigkeit der Justiz, der Fairness in der politischen Auseinandersetzung und dem Akzeptieren des staatlichen Gewaltmonopols.
German group with Welsh friends
(Emilie Geis, JG 9) Vom 23.08.18 bis zum 02.09.18 fand das International Youth Meeting im Europahaus in Aurich statt. Es waren insgesamt 46 Personen beteiligt, im Alter zwischen 14 und 63 Jahren. Die Personen stammten jeweils aus Wales, Finnland, Rumänien, Russland und Deutschland. Jeden Tag gab es ein anderes Programm. Wir spielten, präsentierten, arbeiteten, lernten, machten Ausflüge und schlossen Freundschaften.
Jeden Morgen nach dem Frühstück gab es „Energizers“ um in den Tag mit voller Energie und Motivation zu starten. Um die Länder besser kennenzulernen gab es nationale
DSC 0063 cr(MG) „Alle Jahre wieder...“ gibt es an unserer Schule den „Musikalischen Advent“. In den letzten beiden Schulwochen vor Weihnachten, in diesem Jahr vom 10.12.18 bis 20.12.18, gibt es auf der Bühne im SEK I – Forum immer zur zweiten großen Pause (von 11.10 Uhr bis 11.30 Uhr) Advents- und Weihnachtsmusik zu hören. Die musikalischen Auszeiten werden gemeinsam gestaltet von Schülerinnen und Schülern sowie Musik -Lehrkräften unserer Schule. Mit dabei sind in diesem Jahr u.a. das „Lehrerblech“-Bläserensemble der IGS (Leitung: Frau Ahrends), Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b sowie der Musikkurse 1mu1

IMG 4811

Wandbild wurde vor 30 Jahre gemalt

(KK) Linie 8 in Richtung Friedrichstraße – Haltestelle Bahnhof Zoo. Das großformatige Wandbild vor der Bibliothek im Oberstufengebäude wurde von Schülerinnen und Schülern des Israelaustauschs und Marita Krützkamp mit dem Künstler Haim Beerenstain vor 30 Jahren gemalt. Den Künstler haben wir damals im Kibbuz Moran kennengelernt, als die Gruppe unter Leitung von Wolfgang Freitag u.a. auch Holocaustüberlebende in Israel 1987 besuchte. Der Gegenbesuch mit den israelischen Jugendlichen führte die Austauschgruppe auch nach Berlin.

IMG 4491
VK/Rö Pünktlich vor dem Ersten Advent haben Schülerinnen und Schüler des 9. und des 5. Jahrgangs gemeinsam unseren Weihnachtsbaum im Forum geschmückt. In den letzten Wochen bastelten die Fünftklässler ganz eifrig bunten Schmuck für den großen Weihnachtsbaum. Am letzten Freitag in der 4. Stunde versammelten sich alle beteiligten Kinder im Forum und schmückten den Baum bei Weihnachtsmusik – die großen Neuntklässler halfen den Kleineren und gegenseitig wurde die Leiter festgehalten. Zum Abschluss der Schmückaktion tauschten sich alle über die Vorfreude auf Weihnachten und den Wünschen fürs Fest aus – eine
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com