(TW) Der Wahlpflichtkurs 10 Arbeit/Wirtschaft/Technik unter der Leitung von Herrn Stefan Twelsiek hat sich erfolgreich um eine Teilnahme bei dem diesjährigen Handwerkswettbewerb der Firma Würth beworben. 117 Projekte sind bundesweit bei "MACH WAS!" 2021/22 dabei und am 15. November in die Projektphase gestartet. Das Projekt endet im April 2022 mit einem Voting der Fachjury und der Chance attraktive Preise zu gewinnen.

Mit der Nominierung verbunden sind 1000 €, die von den Trägern des Wettbewerbs gestiftet werden und bereits auf dem Konto des Förderkreises der IGS Aurich eingegangen sind. Des Weiteren haben die Schüler Startersets mit persönlicher Schutzausrüstung, Arbeitsmaterial und T-Shirts erhalten.

JG10 WPL Handwerkswettbewerb04
Belend, Samir und Lennart freuen sich über die T-Shirts

Nun zum Projekt:

Der Kurs möchte eine Tribüne aus Stahlprofilen mit 18 Sitzplätzen für das neue Schulgelände fertigen. Die Tribüne soll ein Grundmaß von ca. 4 m mal 2,4 m bekommen und überdacht sein. Diese Idee stammt von den Schülern des Kurses (11 Jungen des Jahrgangs 10) und hat die Jury des Wettbewerbs überzeugt. Die Schüler sind zur Zeit dabei, maßstabsgerechte Architekturmodelle der Tribüne zu erstellen. Diese werden als Diskussionsgrundlage der ausführenden Firma präsentiert.

JG10 WPL Handwerkswettbewerb03
Marvin-Marcel und Keno beim Bau des Tribünenmodells

Unterstützt wird das Projekt von der Auricher Firma Stahl- und Metallbau IHNEN GmbH & Co. KG. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle!

Neben der großen Motivation etwas sinnstiftendes für unsere Schule herzustellen und der Chance dabei zusätzlich etwas zu gewinnen, stehen berufsorientierende und bautechnische Aspekte bei diesem Projekt im Vordergrund. Die Tribüne wird von den Schülern nicht nur entworfen, kalkuliert und bemessen, sondern der gesamte Fertigungsprozess einschließlich Produktion und Montage wird von dem Kurs begleitet.

JG10 WPL Handwerkswettbewerb06
Halbfertiges Tribünenmodell mit Dach

Wir sind gespannt auf den weiteren Verlauf des Projektes und hoffen natürlich auf einen Preis.

JG10 WPL Handwerkswettbewerb07
Das Team WPK I AWT TW (v r. n. l.): Marvin-Marcel Hinrichs, Belend Farhan, Jannik Rademacher, Jan Löwe, Samir Bugday, Louis Eisenburger, Valerie Reinhardt, Timon Bohlken, Thies Kampmann, Lennart Grabs, (n. a. Keno Brükner)
JG10 WPL Handwerkswettbewerb01
Detailansicht Aufstieg und Sitze
JG10 WPL Handwerkswettbewerb05
Timon, Valerie und Jan beim Berechnen der Maße und Zuschneiden der Streben
JG10 WPL Handwerkswettbewerb02
Jannik und Louis bei der Arbeit

  • JG10__WPL_Handwerkswettbewerb01
  • JG10__WPL_Handwerkswettbewerb02
  • JG10__WPL_Handwerkswettbewerb03
  • JG10__WPL_Handwerkswettbewerb04
  • JG10__WPL_Handwerkswettbewerb05
  • JG10__WPL_Handwerkswettbewerb06
  • JG10__WPL_Handwerkswettbewerb07
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com